Im Alter von 6 bis 18 Jahren wird von allen gesetzlichen Krankenkassen die halbjährliche Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche angeboten.

Dabei wird Kindern spielerisch beigebracht, wie sie ihre Zähne gründlich und effektiv putzen, welche Rolle die Ernährung für die Zähne spielt und wie wichtig der regelmäßige Zahnarztbesuch ist. Auch werden die bleibenden Zähne gründlich professionell gereinigt und die Fissuren (Einfurchungen in den Kauflächen) mit einem antibakteriellen Wirkstoff versiegelt, so dass Karies weniger Angriffsfläche geboten wird.