Implantate

Implantate sind in aller Munde – ob im Gespräch des interessierten Patienten oder schon fest verankert im Kieferknochen.

Verliert man einen Zahn, oder auch mehrere, sollte diese Lücke für Funktion, Ästhetik und Lebensqualität gefüllt werden. War es damals nur möglich Lücken oder Freiendsituationen mit Brücken oder Prothesen zu versorgen, so wird heutzutage immer öfter nach dem Implantat gefragt.

Ein Implantat ist eine „Schraube“ (meist aus dem biokompatiblen Material Titan), die - wie eine natürliche Zahnwurzel - fest mit dem Kieferknochen verankert ist. So ist es möglich festsitzenden Zahnersatz, wie z.B. Einzelkronen anzufertigen, die für den Patienten wie eigene Zähne empfunden werden. Auch wenn keine Zähne mehr vorhanden sind, können Implantate gesetzt werden, um herausnehmbaren Prothesen besseren Halt zu verleihen. Ein Implantat zu setzen erfordert eine genaue Planung des qualifizierten Zahnarztes oder Kieferchirurgen und etwas Geduld des Patienten, denn die Einheilung des Implantats in den Knochen dauert in der Regel einige Monate. Das Warten wird allerdings mit einem strahlenden Lächeln belohnt. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, sprechen Sie uns an!

Fragen und Antworten zur Zahnimplantation von CAMLOG

http://www.camlog.de/flipbooks/de/patientenbroschuere/#

Video von CAMLOG

https://www.youtube.com/watch?v=ZxvcBRWwFMU

loading...
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Tel.: 0 43 31 / 8 81 61Fax: 0 43 31 / 8 04 11
Schicken Sie uns eine Nachricht, wir freuen uns!praxis@dr-storm.de
Besuchen Sie uns!Dorfstraße 14, 24784 Westerrönfeld